TIPP: So formuliert man eine perfekte Abwesenheits-E-Mail

Perfekte Kommunikation auch während Ihrer Abwesenheit

Kennen Sie das? Sie verschicken eine Termin- oder eine Angebots-Anfrage per E-Mail und erhalten tagelang keine Antwort. Oft liegt es daran, dass Ihr Korrespondez-Partner einige Tage nicht im Büro ist! Wie wirkungsvoll könnte jetzt eine Abwesenheits-E-Mail sein … Das Internet ist voll von technischen Ratschlägen, wie man diese Abwesenheits-E-Mails einrichtet, z. B. für Outlook 2010, Thunderbird, Lion E-Mail etc. Doch häufig sind die E-Mails ungeschickt formuliert – vielleicht weil man viel seltener Formulierungs-Hinweise findet. Hier sind einige konkrete Formulierungsbeispiele (jeweils kursiv). Ideal bei Abwesenheit ist ein zweistufiges Vorgehen:

1. Informieren Sie zuerst Ihre E-Mail-Partner, Continue reading

TIPP: Verkaufende Headlines formulieren

Wie wichtig eine gute Headline für den Erfolg eines Werbemittels ist, wusste man bereits Anfang des vorherigen Jahrhunderts. „Es ist nicht ungewöhnlich, wenn sich durch eine Änderung der Headlines der Response um das fünf- bis zehnfache vergrößert“ schreibt schon Hopkins 1923. Und fast 70 Jahre später bestätigt Ogilvy die weitere Gültigkeit dieser Aussage: „Ein Austausch der Schlagzeile kann eine Veränderung der Verkäufe im Verhältnis 10:1 zur Folge haben“ (1991, S. 145).

Continue reading

TIPP: Neue Studien 2

Neue Studien:

  • Die iPhone-geilsten Länder
  • Best Brands 2010: Das deutsche Markenranking
  • Kostenloses eBook „Marketing Wisdmon“
  • Wie viele unterschiedliche Websites werden pro Surfsession genutzt?
  • Top 4 Seniorenportale im Vergleich
  • Studie: Erfolgreiches Call-Center 2010
  • Studie: Mobile Payment hat großes Potential
  • Studie CRM-Barometer 2009/2010
  • Werbewirkung: Display in Kombi mit Suchmaschinenwerbung unverzichtbar
  • Die optimale Preispolitik für Online-Musikanbieter
  • Transformationsprojekte in westeuropäischen Unternehmen
  • Die grössten Familienunternehmen in der Bundesrepublik
  • Bachelor-Studierende: Erfahrungen in Studium und Lehre – Eine Zwischenbilanz

Continue reading

Zum Geburtstag von Antonio Vivaldi – Werbung mit seiner Musik

Antonio Lucio Vivaldi, geboren am 4. März 1678 in Venedig, gestorben am 28. Juli 1741 in Wien. Venezianischer Komponist und Violinist im Barock. Sein berühmtestes Stück sind wohl "Die vier Jahreszeiten" (Le quattro stagioni),  vier Violinkonzerte, jedes davon portraitiert eine Jahreszeit. Er veröffentlichte sie 1725 als Teil seiner Sammlung Opus 8 mit dem Titel „Il cimento dell'armonia e dell'inventione“. Seine Musik wird gerne auch in der Werbung benutzt, wie folgende Beispiele zeigen: Continue reading

TIPP: Neue Studien

Kürzlich erschienene Studien:

  • Die Zukunftsmöglichkeiten von Print
  • Der Reiseweltmeister meldet sich 2010 zurück: „Urlaubslust statt Krisenfrust“
  • Online-Werbemarkt wächst 2009 um zwölf Prozent auf über vier Milliarden Euro
  • Suchmaschinenmarketing steigert TV-Werbewirkung deutlich
  • Rekord: 40 Prozent Umsatz-Plus mit Musik-Downloads
  • User verbringen täglich 5,5 Stunden in Social Networks
  • 2009 Mobile Web Trends Report
  • CRM-Barometer
  • Discounter am Scheideweg: Wie kaufen Kunden künftig ein?
  • Diskriminierung: Studie belegt Nachteile für Bewerber mit türkischen Namen Continue reading

Recherche-Tipp: Komplette Bücher downloaden

Ein Buch zu Joomla 1.5 oder zur Software Excel 2007 mal kurz komplett aus dem Internet laden? Die Bücher des ersten bedeutenden Psychologen William James oder Freuds „Psychopathologie des Alltagslebens“ als Originalausgabe downloaden? Die ersten Bücher zum Marketing mal kurz nachlesen:  Hopkins „Scientific Advertisting“ oder „Sales Promotion by mail „. Oder möchten Sie ganz einfach in aktuellen Büchern blättern?  Millionen Bücher sind im Internet frei zugänglich und können gelesen oder heruntergeladen werden. Man muss nur wissen wo und wie. Hier einige Tipps … Continue reading

Kurz-Tipp: Mit Dialogmarketing-Techniken bewerben – oder nach DIN

Bewerben kann man sich konservativ – nach DIN 5008. Oder auch kreativ. Wie wirkungsvoll eine Bewerbung ist, kommt ganz auf die (Personal-)Chefs an. Wahrscheinlich urteilen Banker anders als Werbeagentur-Inhaber.

„Kann man für Bewerbungen auch die Dialogmarketing-Regeln nutzen?“ Das war eine häufige Frage im letzten Universitätskurs Dialogmarketing-Psychologie. Die Antwort ist ja, es kommt darauf an, wo man sich bewirbt. Links für kreative und konservative Bewerbungen gibt es im Internet … Continue reading

Recherche-Tipp: In welcher Bibliothek steht ein bestimmtes Buch?

Vorgestern empfahl ich einer Studentin ein Buch. Sie schreibt gerade eine Arbeit über „die Psychologie von Gründern“. Jetzt bekam ich eine E-Mail vor ihr:  Sie kann das empfohlene Buch in ihrer Bibliothek nicht finden. Hier mein Tipp: So erfahren Sie selbst, welche Bibliothek ein bestimmtes Buch besitzt – weltweit!… Continue reading

Tipps und Wissen: So sichern Sie die Wirkung von Werbeartikeln

Laut der aktuellen GWW-Werbewirkungsstudie freuen sich mehr als 76 Prozent der Befragten über „Werbegeschenke“. Doch die Produkte entfalten erst unter bestimmten Bedingungen ihre Wirkung. Wie und warum wirken Werbeartikel und auf welche Weise erreichen Unternehmen mit ihnen den bestmöglichen Nutzen ? Continue reading