TIPP: So formuliert man eine perfekte Abwesenheits-E-Mail

Perfekte Kommunikation auch während Ihrer Abwesenheit

Kennen Sie das? Sie verschicken eine Termin- oder eine Angebots-Anfrage per E-Mail und erhalten tagelang keine Antwort. Oft liegt es daran, dass Ihr Korrespondez-Partner einige Tage nicht im Büro ist! Wie wirkungsvoll könnte jetzt eine Abwesenheits-E-Mail sein … Das Internet ist voll von technischen Ratschlägen, wie man diese Abwesenheits-E-Mails einrichtet, z. B. für Outlook 2010, Thunderbird, Lion E-Mail etc. Doch häufig sind die E-Mails ungeschickt formuliert – vielleicht weil man viel seltener Formulierungs-Hinweise findet. Hier sind einige konkrete Formulierungsbeispiele (jeweils kursiv). Ideal bei Abwesenheit ist ein zweistufiges Vorgehen:

1. Informieren Sie zuerst Ihre E-Mail-Partner, Continue reading

Der Jahrhundertkampf: Keynes vs. Hayek – Teil 2

Der Marktradikale Hayek und sein Freund und Gegner, Keynes, rappten im Januar 2010 (Vgl. auch hier auf diesem Blog). Und vermittelten damals die entscheidenden Grundlagen zum Thema Krisenbewältigung.  Das erfolgreiche Video geht jetzt in die zweite Runde: Die Fortsetzung zeigt den Jahrhundertkampf ums Geld: Keynes vs. Hayek, 2. Runde. Sehenswert (und ungewöhnlich lehrreich)!

econstories.tv liefert umfassendes Hintergrund-Material zum Video Continue reading

Zum Geburtstag von Antonio Vivaldi – Werbung mit seiner Musik

Antonio Lucio Vivaldi, geboren am 4. März 1678 in Venedig, gestorben am 28. Juli 1741 in Wien. Venezianischer Komponist und Violinist im Barock. Sein berühmtestes Stück sind wohl "Die vier Jahreszeiten" (Le quattro stagioni),  vier Violinkonzerte, jedes davon portraitiert eine Jahreszeit. Er veröffentlichte sie 1725 als Teil seiner Sammlung Opus 8 mit dem Titel „Il cimento dell'armonia e dell'inventione“. Seine Musik wird gerne auch in der Werbung benutzt, wie folgende Beispiele zeigen: Continue reading